DE
Danazol
Danazol (Bonzol)
Danazol wird verwendet, um Endometriose, fibrozystische Mastopathie zu behandeln und Angriffe von Angioödem zu verhindern.
 
Package Name
Pro Pille
Pro Packung
Sie Sparen
Bestellung
 
200mg × 30 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 3.02$
Pro Packung: 90.45$
Sie Sparen: 0.00$
  Best Buy
200mg × 60 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 2.22$
Pro Packung: 133.26$
Sie Sparen: 47.64$
 
200mg × 90 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.96$
Pro Packung: 176.07$
Sie Sparen: 95.28$
 
Package Name
Pro Pille
Pro Packung
Sie Sparen
Bestellung
 
100mg × 30 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 2.51$
Pro Packung: 75.38$
Sie Sparen: 0.00$
  Best Buy
100mg × 60 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 2.03$
Pro Packung: 121.59$
Sie Sparen: 29.17$
 
100mg × 90 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.86$
Pro Packung: 167.79$
Sie Sparen: 58.35$
 
Package Name
Pro Pille
Pro Packung
Sie Sparen
Bestellung
 
50mg × 30 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.41$
Pro Packung: 42.44$
Sie Sparen: 0.00$
  Best Buy
50mg × 60 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.17$
Pro Packung: 70.13$
Sie Sparen: 14.75$
 
50mg × 90 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.09$
Pro Packung: 97.82$
Sie Sparen: 29.50$

Produktbeschreibung

Allgemeine Information
Danazol gehört zu der Klasse von Medikamenten, die als Hypophysen-Gonadotropin-Inhibitoren bezeichnet werden. Es wird zur Behandlung von Endometriose und Schmerzen zu lindern, die durch gutartige (nicht krebsartige) fibrozystische Mastopathie verursacht wird. Für die Behandlung von Endometriose und fibrozystische Mastopathie funktioniert es durch Verringerung der Menge von Hormonen aus der Eierstöcke. Es wird auch bei Männern und Frauen zur Prävention einer Schwellung des Bauches, Arme, Beine, Gesicht, Atemwege aufgrund einer gewissen angeborenen Krankheit (hereditäre Angioödem) verwendet. Für die Behandlung von Angioödem, hilft Danazol, um die Menge eines bestimmten Proteins in Ihre körpereigene Abwehr (Immunsystem) zu erhöhen.
Anweisung
Nehmen Sie Danazol so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund, in der Regel zweimal täglich ein. Sie können dieses Medikament mit oder ohne Nahrung einnehmen. Die übliche Dosis zur Behandlung der Endometriose ist von 200 Mg bis 800 Mg täglich in 2 bis 4 aufgeteilten Dosen ohne Unterbrechung für 3 bis 6 Monaten eingenommen. Die empfohlene maximale Dauer der Therapie beträgt 6 Monate. Die übliche Dosis für die Behandlung von Brusterkrankungen ist Fibrocystic 100 Mg bis 400 Mg täglich, verteilt in 2 Dosen. Die Symptome sollen innerhalb von 30 bis 40 Tage verringern. Die empfohlene maximale Dauer der Therapie beträgt 6 Monate.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Danazol sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Schlaganfall oder Blutgerinnsel, hohes Cholesterin oder Triglyceride, koronare Herzkrankheit, Brustkrebs, Anfallsleiden, Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz, Nieren- oder Lebererkrankungen, Migräne-Kopfschmerzen, ungewöhnliche vaginale Blutungen, Diabetes, Prostatakrebs haben. Dieses Medikament kann das Sperma betreffen.
Kontraindikationen
Sie sollen Danazol nicht verwenden, wenn Sie zu Danazol oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels allergisch sind, schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie einen Tumor abhängig von Androgen, abnorme Blutungen aus der Scheide, Genitalkrebs, Probleme mit Nieren, Leber oder Herzen, Porphyrie haben.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Gewichtszunahme, Akne, Hitzewallungen, Schwitzen, Änderungen der Stimme (Heiserkeit, Änderung der Tonhöhe), anormale Wachstum der Körperbehaarung (bei ​​Frauen), vaginale Reizungen oder verminderte Größe der Brust, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, Nesselsucht, Atemnot, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, dunklen Urin, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder der Augen), Schmerzen in der Brust, Nervosität, Veränderungen in der Menstruation, vaginale Trockenheit haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Blutverdünner (Warfarin), Carbamazepin, Tacrolimus, Cyclosporin, Lovastatin, Simvastatin. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Gelbfärbung der Augen oder der Haut, schwere Magen- oder Bauchschmerzen, Veränderungen der Brust, dunkler Urin, Gewichtszunahme, Menstruationsbeschwerden.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.